Tagebuch eines Giftzwergs

04.03.2011 08:00

Im Weißen Haus

Letzte Nacht träumte ich, Barack Obama habe mich ins Weiße Haus eingeladen, um zusammen mit ihm & seiner Familie die Giftzwerge zu spielen. Natürlich ließ ich ihn gewinnen - was mich dann doch ärgerte!

—————


M & der Giftzwerg

08.03.2015 15:00

Piranhas & Goldfische

Im Chinarestaurant fand Stantz sich nicht sonderlich gut behandelt. Sicher, sooft wie das alte Ehepaar am Nachbartisch war er noch nicht hier gewesen. Dreißig Jahre! Damit muß man ja angeben unter den Gästen. Auch die schräg hinter ihm am Fenster, mit denen die Frau am 30 Jahre alten Tisch eine...

—————

07.03.2015 14:00

Tiramisu

Stantz war hungrig & lief ins Bistro. Nur ein alter Herr stand an der Theke. Stantz setzte sich gleich an seinen Stammtisch. Auf dem Weg dorthin sah er Mophelia, die ihn lächelnd grüßte. Die Chefin selbst kam dann an seinen Tisch & nahm sein Begehren auf. Auch hier schien es ihm wieder so,...

—————

03.03.2015 15:00

Smart-Phone

Stantz hatte sein neues Smartphone im Bistro nur einmal kurz hervorgeholt & gesurft. Er war der einzige Gast. Er hatte etwas bestellt, wollte aber nicht, daß die Besitzerin, die allein im Laden war, ihn sähe mit diesem Gerät. Er hätte sich ja schämen müssen! Er war auch noch recht früh dran....

—————

01.03.2015 20:00

Ciacona in f-moll

Stantz bereitete sich auf seinen Gang zum Chinesen vor. Zuerst hatte er seinen neuen Lodenmantel stolz durch die Stadt tragen wollen. Aber dann schien er ihm wieder zu unförmig & für das Wetter zu dick aufgetragen. Er aß sich satt dort im chinesischen Restaurant, gab gutes Trinkgeld. Dann...

—————

24.02.2015 21:00

Mord im Bistro

Stantz aß auch heute wieder im Bistro. Tatsächlich war Mophelia da. Ganz am Ende waren sie die beiden einzigen noch. Sie werkelte in der Küche, er trank seinen Espresso. Er hatte schon alles bezahlt. Da malte er sich aus, wie er in die Küche schleicht & sie von hinten packt. Natürlich wirft sie...

—————